Advanced Open Water Diver

Der Advanced Open Water Kurs besteht aus insgesamt 6 Tauchgängen, die verschiedene Spezialgebiete des Tauchens vorstellen. Dieser Kurs ist rein praxisbezogen, d.h. es findet so gut wie keine Theorieausbildung statt. Zwei der sechs Tauchgänge sind sogenannte Pflichttauchgänge. Diese sind U / W Navigation und Tieftauchen. Die vier anderen Tauchgänge sind sogenannte Wahlpflichttauchgänge, wobei aus folgenden Einblicken in die Möglichkeiten des Sporttauchens gewählt werden kann. Der Advanced Open Water Diver ist berechtigt bis 30m zu tauchen.

Wahlmöglichkeiten:

  1. Nachttauchen
  2. Strömungstauchen
  3. Tauchen mit einer Pony/Stage Flasche und simulierten Dekompressionstop
  4. Suchen und Bergen
  5. Benutzung eines Hebesackes/Dekoboje

Kurspreis bei 2 Teilnehmern: 340€/ pro Person

In der Kursgebühr enthalten sind: Lehrmaterialien (IANTD USB-Stick), Praxisunterricht, Theorieeinheiten

Kursvoraussetzung:

Mindestens 18 Jahre
• Open Water Diver oder ein äquivalentes Brevet
• Mindestens 15 im Logbuch eingetragene Tauchgänge
• Tauchsportärztliches Attest nicht älter als 1 Jahr

 

weiter mit  Rescue Diver

Kommentare sind geschlossen