Frank Aron

Ich heiße Frank Aron, bin 44 Jahre alt und tauche  seit 1987. Full Cave diver seit 1998, Trimix diver seit 1999, Inspiration diver seit 2003,Klettern in Single Rope Technique seit 2006. Steffen war Vorreiter und hat uns Ende der 1990er Jahre vorgemacht, daß man mittels Technical Diving seine Sporttauchgrenzen nicht nur erweitern kann, sondern auch die üblichen tieferen Lufttauchgänge viel sicherer gestalten kann. Gesagt, getan, da ließ auch der Höhlentauchkurs in Mexiko nicht lange auf sich warten, den ich 1998 mit dem NACD Full Cave Brevet bestanden habe. Seit dem fahren wir rund 2 mal im Jahr nach Frankreich, um dort in den üblichen Höhlen (Ressel, St. George, Landenouse etc.) zu tauchen. Die längsten Vorstösse bisher haben wir in der Ressel bis zur
tiefsten Stelle des 1. Sumpfes und in der St. George in Montvalent durch den 3. Sumpf durchgeführt. Hierfür haben wir das Inspiration classic mit entsprechendem Bailout-Gas sowie Gavinscooter
verwendet. Mein spezielles Highlight besteht in der Höhlentauchreise nach Mexiko, die ich mir alle 3 – 4 Jahre gönne. An dieser Stelle danke ich meiner Familie, die das alles so klaglos mitmacht.

 

weiter zu Franks Höhlenimpressionen

oder Lasse

Kommentare sind geschlossen